Sonntag, 14. Januar 2018

Meine Weihnachtskarte für 2017

Hallo ihr Lieben,

erst einmal möchte ich mich entschuldigen das ich mich im neuen Jahr erst heute melde, aber es ist im Moment viel los und ich habe ein wenig Stress, also verzeiht mir. Ein frohes und gutes neues Jahr wünsche ich all meinen Leserinnen und Lesern.

Nun schulde ich euch noch meine Weihnachtskarte vom letzten Jahr.Meine Freunde und Familie haben sich sehr darüber gefreut und sie ist gut angekommen. Es ist nicht meine Idee, ich habe sie im Internet gesehen und war sofort verliebt, das wusste ich die machst du auch.
Wie ihr seht sind es wieder meine Farben, also Seidenglanz in Verbindung mit Chili, man könnte sagen die Farbkombination von 2016 und 2017, hihihihi !


Die kleinen Sternchen habe ich bei amazon bestellt und sie sind einfach super.

So, nun aber genug von Weihnachten, ist ja wieder lange vorbei!

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und eine schöne Woche, bis bald,
liebe Grüße,
Eure Anja


Sonntag, 31. Dezember 2017

Eine tolle Beleuchtungs-Deko zu Weihnachten

mit Hilfe toller Stanze. Ich kann euch sagen das ist die zweit meißt genutzte Stanze dieses Jahr, und zwar die Edgelits Formen "Winterstädtchen". Es gibt soviele Möglichkeiten mit dieser Stanze, weiteres in einem anderen Post.

Auch dieses hatte ich im Netz gesehen und für toll befunden. Ich hatte so eine Idee im Kopf und habe im Internet danach gesucht und dieses gefunden.
Also nichts wie diese Glasglocke mit LED-Lichterketten bestellt und losgelegt.

Nun kommen zwei Bilder, auf denen man den Lichteffekt so richtig gut sieht:


Ist das nicht toll? ich liebe es. Diese Glasglocke wird in der Weihnachtszeit unseren Wohnzimmertisch schmücken. Ich überlege gerade ob ich nicht nich eine Größere fürs Eßzimmer machen werde. Mal schauen ob ich was finde. Ausgestanzt habe ich das Winterstädchen auf Seidenglanz-Farbkarton.

Wenn ihr wissen möchtet, wie dies funktioniert, dann schreibt mir doch einfach.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und alles Liebe. Liebe Grüße und bis bald,
eure Anja

Montag, 18. Dezember 2017

Noch eine Babykarte

Ich habe noch eine Babykarte gebastelt und ihr seht ich habe mal nicht das Stempelset "Moon Baby" verwendet. Es geschehen noch Zeichen und Wunder, hihi!

Verwendet habe ich ein ganz tolles Stempel- und Stanzenset von Creative-Depot. Dieser Shop hat auch ganz ganz tolle Stempel und Stanzen. Dort müst ihr unbedingt mal vorbeischauen, hier der Link  SHOP


Ich habe den Stempel mit drei unterschiedlichen Markern (Himmelblau, Safrangelb und Farngrün) von Stampin Up angemalt und dann auf Flüsterweiß gestempelt und mit der Stanze ausgestanzt. Es geht auch mit der Schere, mache ich auch ganz oft.
Auch diese Karte ist bei den Beschenkten sehr sehr gut angekommen. Ich sage euch selbstgabstelte Karten sind immer noch am Besten. Die hat halt nicht jeder und Kaufen kann auch Jeder!

Ich schicke liebe Grüße an euch und sage Danke für euren Besuch, kommt bald wieder!
Bis bald,
eure Anja

Dienstag, 12. Dezember 2017

Mein Wichtelgeschenk zur diesjährigen Weihnachtsfeier

Meine liebe Freundin Tanja macht im Dezember eine Weihnachtsfeier mit den lieben Bastelmädels, Dienstags gehe ich ja immer basteln. Diese war nun letzten Samstag, dafür steuern wir zum Einen etwas zum Essen dazu und zum Anderen machen wir ein selbstgemachten Wichtelgeschenk. Dies wird dann am Nachmittag noch ausgewichtelt, da heißt jeder schreibt seinen Namen auf einen Zettel und nachher zieht man wieder einen Zettel. Anschließend werden nacheinander die Geschenke vergeben.

Dieses jahr habe ich eine Lichterkette selbst gestaltet. Ich habe dies im Internet gesehen und war sofort begeistert. Gesehen habe ich es bei Heike Steffes (Blog: Frau Pfiffig)  LINK    

Benutzt habe ich die Thinlits "Am Christbaum", mit denen ich aus Chili-Farbkarton und Transparentpapier die Formen ausgestanz habe. Für ein Lämpchen der Lichterkette braucht man zwei von jedem. Danach wird das Transparent hinter den Farbkarton geklebt. Nun wird noch die die ausgestanzte Fassung an die Lampe geklebt. Mit einem Gludot und Mehrzweckkleber werden diese dann an die Lämpchen geklebt, und fertig wird diese wunderschöne Lichterkette.

Hier seht ihr sie einmal unbeleuchtet:


und nun auch beleuchtet:


Ist sie nicht schön geworden? Ich hoffe sie kommt auch gut bei der Beschenkten an.

Ich habe mir auch eine für die Weihnachtsdeko in Chili gefertigt, aber gerade mache ich mir auch eine für nach Weihnachten in Safrangelb. Da ich alles in einem schönen hellen Gelb habe passt das perfekt dazu und ich kann uns auch nachher noch gemütliches Licht anmachen, hihihi.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und eine schöne Woche und freue mich wenn ihr wieder kommt. Liebe Grüße und bis bald,
eure Anja

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Es wurden Babykarten gewünscht

Hallo ihr Lieben,

mein Mann brauchte für einen Arbeitskollegen, der unverhofft nocheinmal Papa wird, eine neutrale Babykarte. Er hatte das Geschlecht noch nicht verraten, also keine Rosa oder Blau. Also habe ich dann diese Beiden vorbereitet und er dürfte sich dann eine aussuchen.
Er hat sich für die Oberste entschieden und die Kollegen waren hin und weg und haben nicht geglaubt das ich diese selbst gemacht habe. Ich hatte die Idee aus dem Internet und habe sie nur ein wenig abgewandelt und war total verliebt. Verliebt bin ich vor allem in das Stempelset "Moon Baby" mit diesem Stempel hat es mir angetan. Aber das habt ihr bestimmt schon gemerkt, denn ich habe schon einige Babykarten damit gezeigt.



Ich hoffe die Eltern haben sich auch über diese Karte gefreut und sind genauso begeistert wie ich.

Ich habe heute mit meiner lieben Freundin und Nichte Sarah für ihren Marktstand gebastelt und auch dafür habe ich kleine Bilderrahmen mit diesem Motiv bestückt. 



Ich hoffe die Karten gefallen euch und ihr besucht mich bald wieder.
Ich schicke liebe Grüße und sage bis bald,
eure Anja

Freitag, 1. Dezember 2017

Eine tolle Box nach einem Onlineworkshop

Hallo,

da bin ich wieder und ich zeige euch heute eine tolle Box, die ich bei einem Online-Workshop von einer lieben Bekannten Martha gebastelt habe. Sie bietet hin und wieder tolle Online-Workshops an. Man bestellt ein Produktpaket und bekommt die Anleitung in PDF und die Zugangsdaten zu diesem Projekt und kann es basteln wann man möchte. Ich fand die Technik und den Aufbau der Box so Interressant das ich mich spontan dazu angemeldet habe. Nun folgen dazu einige Bilder:




Ich hoffe ihr fandet die Box auch so schön wie ich und wenn ihr Interesse an dieser Anleitung habt, müsst ihr euch an Martha Gröger (Blog: Cookies, Craft & Co) wenden, an bei den Link zu ihrem Blog, dort findet ihr auch die Kontaktdaten:     LINK
Sie macht auch schöne YouTube-Videos!

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und wünsche euch alles Gute und sage,
bis bald,
eure Anja

Donnerstag, 23. November 2017

Mein Swap für OnStage in Mainz

Diesen November war ich auch wieder unterwegs und brauchte Swaps zum Tauschen.

Nach einigem Hin und Her hatte ich meine Swapidee und probierte rum. Da ich den eigentlichen Stempel noch nicht hatte musste ich es erst mit diesem probieren. Nach folgend seht ihr nun den Prototyp, der auch schon super schön ist:


Daraufhin machte ich eine Bestell-Liste fertig und als die Sachen ankamen fing ich gleich an und machte mich an die Arbeit.

Dieser Swap ist nun dabei entstanden. Ein kleiner feiner Unterschied zum Prototyp war, das ich den Rahmen des Schüttelelements noch mit dem Glitzerstift "Wink of Stella Clear" angepinselt habe. Das gab noch das gewisse Extra.


Der Swap ist beim Tauschen gur angekommen. da er nur eine Größe von 8 x 8cm hatte war er als sehr süß und fein angekommen. ich habe zwar die Idee nicht neu erfunden, aber ich glaube das das Stempelset "Nur Mut", mit dem tollen Spruch nun auch mal seine Beachtung gefunden hat. ich hatte nämlich den Eindruck das es nicht so recht beachtet wird. Dabei ist der Spruch schon alleine super toll.

Man sollte dies viel öfter beherzigen und bedenken. Es passieren so viele schreckliche Dinge im Leben, da werden Kleinigkeiten über die man sich aufregt, zu Nebensächlichkeiten.

So, nun aber genug!

Ich hoffe euch gefällt der Swap auch so gut wie den Mädels mit denen ich getauscht habe. Wenn ihr wissen möchtet wie ich ich ihn gemacht habe oder was ich alles benutzt habe, dann meldet euch einfach bei mir.

Noch einen schönen Tag und bis bald,
eure Anja